Der Mystery Jackpot

Was ist eigentlich ein†progressiver Jackpot? Bei einer Gaming-Maschine (Spielautomat) ist es ein Betrag, der dem bisherigen Jackpot bei jedem Spiel hinzugefügt wird. Gewinnt ein Spieler den Jackpot, wird nichts hinzugefügt. Damit der progressive Jackpot möglichst groß ausfällt, werden oft mehrere Gaming-Maschinen oder Video-Poker-Maschinen zusammengeschlossen.

Dieser wächst auch schneller, weil mehrere Spieler zur gleichen Zeit spielen und so den Jackpot füllen. Der Wert des ständig wechselnden Jackpots wird in realen Casinos oft auf großen LED†oder†LCD-Displays angezeigt†und bei Internet Casinos ist er meist sowohl direkt auf der Hompage und auch bei den jeweiligen Automaten zu sehen. Diese Zahl soll den Spieler dazu anregen, mehr zu spielen.

Jedes Spiel an einem der angeschlossenen Automaten erhöht den Gesamtbetrag um einen kleinen Betrag. Der Betrag, der an den Jackpot geht, wird durch das Casino, “das Haus” festgelegt. Ein Beispiel: Beträgt der Hausvorteil eines Spielautomaten fünf Prozentpunkte, dann fließen davon üblicherweise 20 Prozent des zu erwartenden Gewinns (ein Prozent vom Einsatzbetrag) in den Jackpot. Für das Casino ist es schon alleine deshalb wichtig, etwas von dem eigenen Gewinn in den Jackpot einflieüen zu lassen, weil dadurch die Spieler angezogen werden und sich so der Gesamtumsatz des Hauses erhöht.

In den Spielbanken der Westspielgruppe ist dies der Mystery Jackpot. Er beruht auf dem Zufallsprinzip. Jeder Automat kann diesen Jackpot  unabhängig von der Höhe des Einsatzes und des Jackpotstandes zu jeder Zeit ausschütten. Mit der Geringen Summe von 2 Cent, dem  Mindesteinsatz kann man bereits den Jackpot gewinnen.
An diesen Automaten haben Sie jeden Tag die tolle zusätzliche Gewinnchance, unabhängig von den Gewinnbildern gibt es auch noch ein rasantes Auto zu gewinnen