Das beliebte Casinospiel Roulette

In diesem Artikel geht es um das beliebteste Casino-Spiel aller Zeiten: Roulette. Roulettetische stehen in fast jedem Casino, ob in Spielhallen oder  in Online Casinos.

Das Spiel kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits im mittelalterlichen Europa, also schon vor mehrals 500 Jahren, war in Urkunden schon von ähnlichen Spielen zu lesen. Venedig war eine frühe Hauptstadt dieses Spiels. Im 18.Jahrhundert gelangte es von hier nach Frankreich und breitete sich dann in ganz Europa aus.

roulette11 Das beliebte Casinospiel RouletteDie damaligen Regeln waren denen des heute gespielten modernen Roulette nicht unähnlich. Es seinen Namen von dem französischen Wort Roulette. Das heißt so viel wie”kleines Rad”. Gemeint ist der Roulettekessel, in dem sich die Kugel bewegt.

Heute spielt man es sind zwei Hauptvarianten. Da ist zum einen das klassische europäische oder französische Roulette. Dann gibt es noch die amerikanische Variante. Das amerikanische Spiel ist schneller, verlangt mehr Intuition, doch es hat auch einen Nachteil, nämlich zwei Nullen. Damit halbieren
sich die Gewinnchancen für den Spieler auf einen Schlag.

Die europäische Variante kennt nur eine Zero; dadurch gibt es hier mehr zu gewinnen. Außerdem gibt es in europäischen Casinos manchmal noch zwei Sonderregeln Sie heißen: En Prison
und La Partage. Hier wird bei Zero nur der halbe Einsatz eingezogen, und so steigen die Gewinnchancen
weiter an. Bei dieser Variante können auch sogenannte Ansagespiele gespielt werden, die sich insbesondere bei Systemspielern sehr großer Beliebtheit erfreuen.

In Casinoss und auch im Internet ist Roulette das meistgespielte Game. Fast in jjeder Spielhalle sind die beiden schon erwähnten Klassiker zu finden, aber das Medium hat auch neue Varianten hervorgebracht. In einem der bekanntesten Roulette Casinos im deutschen Internet, CasinoClub.com  werden 6 sowohl sowohl innovative als auch klassische Varianten gespielt.